buxtrup Glaswaschmaschinen

buxtrup
Maschinen und Anlagenbau

Kleiwellenfeld 6
59229 Ahlen

Tel.: 0 23 82 / 9 89 91-0
Fax: 0 23 82 / 9 89 91-29
Email: info@buxtrup.de

WH 800-4-1200-6-Schn

GLAS-WASCH- und TROCKENANLAGE
TYP: WH-800-1200-4-6-Schn
Kurzfristig Lieferbar

Technische Daten:

Scheibenabmessungen

Scheibengröße max. 800 mm Breite x 1200 mmLänge
Scheibengröße min. 100 mm Breite x 1200 mm Länge
Scheibendicke 3 mm

........................................................................

Scheibentransport

Transportwalzen - Edelstahl, bezogen Dm 50 mm

Transportwalzenbezug EPDM 5 mm, hell, geschliffen

Transportwalzenlagerung Stehlager, Niro / Kunststoff

Transportwalzenantrieb 0,75 kW

Antriebselemente der Transportwalzen Vorgelegewellen, Schneckenwellen und Schneckenräder

Transportgeschwindigkeit (frequenzgeregelt) 1 bis max. 6 m/min

Anpresswalzen - Nirosta, bezogen über den Transportwalzen, Anpresswalzenantrieb Stirnräderantrieb durch die Transportwalzen

Anpresswalzenlagerung in senkrecht geführten Kunststoff-Gleitstücken gelagert


Einlauf

Einlauf-Transportband vor dem Maschinen-Einlauf 1500 mm lang

Näherungsschalter zur Scheibendurchlaufkontrolle am Anfang des Einlauf-Transportbandes


Lucite Abreinigungszone

Abgeschottete Zone mit:

Schwertbürsten für Lucite Abreinigung 1 x oben, 1 x unten


Hochdruck-Vorspülzone

Zwei abgeschottete Zonen:

Erste abgeschottete Zone
zur Vermeidung von Spritzwasser-Austritt zur Lucite Abreinigungszone

Zweite abgeschottete Zone Hochdruck-Vorspülzone

Sprührohre (1 x oben 1 x unten) mit je 3 Stück Flachstrahldüsen 2 Stück

Stadtwasser aus Tank 1
Waschwasser-Rücklauf in Tank 1


Erste Zwischentrocknung

Abgeschottete Zone mit:

Trockenluft  vom zentralen Trockenluftventilator

Trockenluft-Schlitzdüsen in Tropfenform (1 x oben, 1 x unten) mit mechanischen Klappen zur Regulierung des Luftstroms 1 Paar

Restwasserrücklauf in Tank 1

Polierzone, angeordnet im Maschinenoberteil

Antrieb Tellerbürsten (Drehzahl frequenzgeregelt, abwechselnd rechts / links) 1 x 1,5 kW

Antriebselemente Doppelkeilriemen und Keilriemenscheiben

Oszillationshub der gesamten Polierzone quer zur Durchlaufrichtung 50 mm

Antrieb Oszillationshub (frequenzgeregelt) 0,55 kW

Tellerbürsten von oben ca. Ø 210 mm, 8 Stück in zwei Reihen

Tellerbürsten-Anordnung 2-reihig hintereinander, versetzt zueinander

Tellerbürsten-Reihe 1= 4 Stück Tellerbürsten

Tellerbürsten-Reihe 2= 4 Stück Tellerbürsten

Tellerbürsten-Verschleißnachstellung
durch Exzenter-Höheneinstellung über zentrales Handrad

Höheneinstellung über visuelle Anzeige

Sprührohre (von oben) mit je 3 Stück Zungendüsen 2 Stück

Poliermittelzulauf aus Tank 4

Poliermittelrücklauf in Tank 4


Zweite Zwischentrocknung

Abgeschottete Zone mit:

Trockenluft  vom zentralen Trockenluftventilator

Trockenluft-Schlitzdüsen in Tropfenform (1 x oben, 1 x unten) mit mechanischen Klappen zur Regulierung des Luftstroms 1 Paar

Restwasserrücklauf in Tank 4

Glasscheibentransport Transportwalzen im Maschinenunterteil

Zwischenspülzone

Abgeschottete Zone mit:

Sprührohre (1 x von oben, 1x von unten) mit je 3 Stück Sprühdüsen 1 Paar

Spülwasser Stadtwasser über Magnetventil aus Tank 5
Spülwasserrücklauf in Tank 5


Dritte Zwischentrocknung

Abgeschottete Zone mit:

Trockenluft  vom zentralen Trockenluftventilator

Trockenluft-Schlitzdüsen in Tropfenform (1 x oben, 1 x unten) mit mechanischen Klappen zur Regulierung des Luftstroms 1 Paar

Restwasserrücklauf in Tank 5

Glasscheibentransport Transport- und Anpresswalzen


Bürsten-Waschzone I - IV

Vier Abgeschottete Zonen mit:

Walzenbürsten oben  je Zone 1 Stück
Walzenbürsten unten je Zone 1 Stück

Drehrichtung der Walzenbürsten im Gleichlauf mit der Transportrichtung

Walzenbürsten-Einbauanordnung übereinander

Walzenbürsten-Durchmesser ca. 155 mm

Walzenbürsten-Lagerung in Stehlagern, zur Verschleißkompensation höhenverstellbar

Borsten Nylon 6.6 schwarz, Ø 0,2 mm

Walzenbürsten mit je einem Zentralantrieb oben/unten für Waschzone I - IV je 1 x 0,55 kW

Antriebselemente Keilriemen und Keilriemenräder
Sprührohre (je Zone 1 x oben 1 x unten) mit je 3 Stück Zungendüsen 12 Stück
Voll entsalztes Waschwasser für Bürsten-Waschzone I aus Tank 6
Waschwasser-Rücklauf aus Bürsten-Waschzone I in Tank 6

Geeignet für Voll entsalztes Waschwasser für Bürsten-Waschzone II aus Tank 7
Waschwasser-Rücklauf aus Bürsten-Waschzone II in Tank 7

Voll entsalztes Waschwasser für Bürsten-Waschzone III aus Tank 8
Waschwasser-Rücklauf aus Bürsten-Waschzone III in Tank 8

Voll entsalztes Waschwasser für Bürsten-Waschzone IV aus Tank 9
Waschwasser-Rücklauf aus Bürsten-Waschzone IV in Tank 9


Endreinigungs-Spülzonen

Abgeschottete Zone mit:

Sprührohre (1 x oben 1 x unten) mit je 3 Stück Flachstrahldüsen  1 Paar

Spülwasserzufuhr voll entsalztes Wasser über Leitfähigkeit-Messgerät und Magnetventil
zur Spülung und zur Nachspeisung bei Wasserverlust aus der bauseitigen
Wasseraufbereitungsanlage, Spülwasserzufuhr nur bei laufendem Transport

Wasserdruck der Spülwasserzufuhr Leitungsdruck min. 2 bar

Waschwasserrücklauf in Tank 9

Scheibentransport Transport- und Anpresswalzen


Abtropfzone

Abgeschottete Zone mit:

Wasserrücklauf in Tank 9

Scheibentransport Transportwalzen


Waschwasser-Vorratsbehälter, allgemein

Drei Waschwasser-Vorratsbehälter
angeordnet auf Schienen unter den Wasch- und Spülzonen
Waschwasser-Vorratsbehälter 1  unterteilt in  Tank 1 + 2,
Tank 1 für Hochdruckpumpe, Tank 2
als Sammeltank ausgeführt, mit Kaskadenüberlauf und
Rücklauf zur Entleerung von Tank 1 in den Sammeltank Tank 2


Waschwasser-Vorratsbehälter 2 unterteilt in Tank 3 - 5,
Tank 3 als Sammeltank, Tank 4 für die Polierzone,
Tank 5 für die Zwischenspülzone ausgeführt, mit Kaskadenüberlauf und
Rücklauf zur Entleerung von Tank 4 + 5 in den Sammeltank Tank 3

Waschwasser-Vorratsbehälter 3 unterteilt in 5 Tanks,

Tank 6 für Waschzone I,
Tank 7 für Waschzone II,
Tank 8 für Waschzone III,
Tank 9 für Waschzone IV
Tank 10 als Sammeltank ausgeführt,
mit Kaskadenüberlauf und Rücklauf zur Entleerung von Tank 6 – 9 in den Sammeltank Tank 10

Tankabdeckung gegen Glasbruch Lochblech

 

Zustand

Neuwertig

Waschmaschine vor Beschichtung

 

  • Lucite Abreinigungszone
  • Hochdruck-Vorspülzone
  • Zwischentrocknungen
  • Polierzone mit Oszillation und Poliermittel Mixbehälter
  • Bürsten-Waschzone I - IV
  • Trocknung mit Hepa Filter

 

Kleinglas Waschmaschinen

Kurzfristig Lieferbar

Wasch- und Trockenanlage Typ WH 300-4-200-4-Ke

 

 

Glasabmessung

200 x 300mm

4 Bürstenwaschzonen

Kettenantrieb

 

Scheibengröße in Transportrichtung min ca. 200 mm

 

Waschbürsten (4 oben /4 unten) 8 Stück

 

Bürstendurchmesser ca. 110 mm

 

Trockendüsen

(1 oben / 1 unten) 2 Stück

 

Zustand

Neuwertig

Wasch- und Trockenanlage Typ WH 600-3-50-3-Schn.

 

 

Maschine speziell nur für Kleingläser


Kleinste Gläser 50mm in Transportrichtung

Schneckenantrieb

 

Angaben zum Produkt:

- minimale Abmessung 

Ø 50 mm x 1,5 mm


- maximale Abmessung

Ø 580 mm x 8 mm

 

Zustand

Neu

News bei buxtrup